Die besten Hundebücher 2019

Für Hundehalter und alle die es noch werden wollen gibt es einiges an Literatur zum breit gefächerten Thema „Hund“. Fachliteratur, Ratgeber, Geschichten oder Tipps. Das Spektrum ist breitgefächert, den Überblick kann man da ganz schnell verlieren. Ein tolles Buch heißt „Wieviel Mensch braucht ein Hund“ von Maike Maja Nowak. Das Buch erzählt diverse Geschichten von Begegnungen zwischen Hund und Mensch. Dabei werden die verschiedensten und kuriosesten Aufeinandertreffen mit gut gewählten Worten gezeichnet. Wahrlich handelt es sich hier um ein Buch, dass einen mitfühlen lässt und an der ein oder anderen Stelle auch über die Beziehung zum eigenen Vierbeiner grübeln lässt. Denn wieviel Mensch braucht nun ein Hund?

Ein weiteres Buch das in eine ähnliche Kerbe schlägt, jedoch das Verständnis des Hundes auf eine andere Weise vermittelt nennt sich „Sprachkurs Hund mit Martin Rütter: Körpersprache und Kommunikation“. Wie der Titel es bereits verrät stammt dieses Buch vom bekannten Hundeflüsterer Martin Rütter und vermittelt teilweise mit lustigen Anekdoten die Kunst seinen Hund richtig zu verstehen. Das beste daran ist, dass es sowohl für Einsteiger als auch für Kenner der Materie geeignet ist. Somit steht dem Verstehen des Verhalten Ihres Hundes nichts mehr im Wege.

Ein tolles Buch für Wanderfreunde, die noch mehr Tipps und Wanderrouten als die von uns präsentierten benötigen, trägt den Namen „FRED & OTTO unterwegs an der Ostsee: Wanderführer für Hunde“. Dieses Taschenbuch von Holger Wetzel schlägt einem tolle und aussergewöhnliche Wanderrouten an der Nordsee vor. Dabei werden die Routen in drei verschiedene Schwierigkeitsstufen eingeteilt, während vor jeder Route die harten Fakten tabellarisch erfasst werden. Neben zu besichtigenden, routennahen Sehenswürdigkeiten wird ebenfalls vor möglichen Gefahren oder schwierigen Streckenabschnitte gewarnt. Ebenfalls werden für die Touren Tierarztpraxen empfohlen, die man bei einem Notfall konsultieren kann. Alles in allem eines der schönen Hundebücher für Wanderer – und alle die es noch werden wollen.